HAPO-Layout

Aus AnimalOffice
Version vom 20. Februar 2019, 13:35 Uhr von Gerhard Landl (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Layout == <p>Das Layout HAUSAPOTHEKE | WARENWIRTSCHAFT ist in mehrere Bereiche(Blöcke) unterteilt, welche wie folgt gegliedert sind.</p> <ul> <li>[A] Ei…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Layout

Das Layout HAUSAPOTHEKE | WARENWIRTSCHAFT ist in mehrere Bereiche(Blöcke) unterteilt, welche wie folgt gegliedert sind.

  • [A] Einstellungen
  • [B] Funktionsparameter
  • [C] Eingabezeile(Felder) Artikel
  • [D] Listbox „erfasste Positionen“
  • [E] Listboxen Artikelinformationen

Einstellungen

Für das optimale Arbeiten in der ANIMALoffice Hausapotheke stehen die nachstehend beschriebenen Einstellungen zur Verfügung:

  • mit Scanner erfassen - Erfassung mit Scanner (Strichcodes | QR-Codes)
  • Einzelbuchung - (autom. Mengeneinstellung im Scannermodus)
  • Buchungsart - steuert die Art der Verbuchung
  • Buchungsdatum - Datumseinstellung für Buchungen
  • Anzeigezeitraum - Von/Bis

mit Scanner erfassen

Bei Aktivierung dieses Optionsfelds schaltet ANIMALoffice die Erfassungsfelder in den Scanner-Modus, d.h. bei nachfolgenden Scans werden bestimmte Felder in einer bestimmten Reihenfolge aktiviert und der Cursor nach dem Scan automatisch wieder in das Feld Artikelbezeichnung gesetzt um auf den nächsten Scan zu warten.

Einzelbuchung

Bei Aktivierung dieses Optionsfelds, fügt ANIMALoffice mit jedem Scan einer Packung in das Feld Menge automatisch den Wert 1 ein.

Buchungsart

Alle Buchungen innerhalb der ANIMALoffice Hausapotheke werden vom Benutzer mittels der sogenannten Buchungsarten vorgegeben. Je nach Buchungsart führt ANIMALoffice die Buchungen der Warenbestände durch. Für den Benutzer stehen die folgenden Buchungsarten zur Verfügung

  • Zugang - Zugang eines Artikels in die Hausapotheke
  • Ausbuchung - Ausbuchung eines Artikels aus der Hausapotheke
  • Korrektur - Korrektur von Einträgen/Mengen
  • Umbuchung - Umbuchung eines Artikels innerhalb der Hausapotheke
  • Inventur - Erfassung und Anzeige einer Inventur
  • HAPO Kontrolle - Erfassung der vorgeschriebenen monatliche Kontrolle
  • Artikelinfo - Zeigt Bestands- und Buchungsinformationen eines Artikels

Buchungsdatum

Der Benutzer kann in diesem Feld ein beliebiges Datum eintragen (im Normalfall ist dies das aktuelle Tagesdatum). Alle in der Folge erfassten Buchungen werden mit diesem Datum in der Datenbank erfasst.

Anzeigezeitraum

In diese Von/Bis Datumsfelder kann der Zeitraum für die Anzeige der Artikelinformationen (Listboxen ganz unten) festgelegt werden. Je nach Dauer dieses Zeitraums kann die Anzeige schneller oder langsamer arbeiten da ja immer alle Artikelbewegungen des Vorgabezeitraums gelesen werden. Standardmäßig gibt ANIMALoffice das letzte Jahr vor.

Funktionsparameter

Dieser Bereich enthält je nach der ausgewählten Buchungsart die erforderlichen Steuerungsparameter bzw. Vorgaben. Eine genaue Beschreibung der jeweils erforderlichen bzw. möglichen Parameter/Felder finden Sie in der Dokumentation der Buchungsarten.

Eingabezeile(Felder) Artikel

In der Eingabezeile erfassen Sie, je nach gewählter Buchungsart, die jeweilige Einzelbuchung des Artikels/Charge. Die Positionierung des Cursors hängt von den Einstellungen (Scanner/Manuell bzw. Einzelbuchung usw.) ab.

In der Eingabezeile können die folgenden Artikelinformationen erfasst werden:

  • Artikelbezeichnung (mit Suchfunktion)
  • Charge
  • Ablaufdatum
  • Einkaufspreis (Optional)
  • Menge

HINWEIS: Wenn Sie in den Einstellungen die Option „Mit Scanner erfassen“ und zusätzlich die Option „Einzelbuchung“ gewählt haben, stellt ANIMALoffice mit dem scannen des QR-Codes die Position automatisch mit der Menge „1“ in die Listbox und bucht die Position sofort in die Listbox.

Button „Liste leeren“

Durch Klick auf diesen Button kann der Benutzer die Listbox der erfassten Positionen komplett leeren.

Button „ausgewählte Position löschen“

Durch Klick auf diesen Button kann der Benutzer die vorher ausgewählte Position löschen bzw. aus der Liste entfernen.

Button „Position verbuchen“

Durch Klick auf den Button Position verbuchen bzw. durch Drücken der Funktionstaste 1 wird die erfasste Position in die darunter stehende Listbox übernommen.

Optional steht für diese Funktion auch ein QR-Code zur Verfügung welcher an Stelle der F1-Taste gescannt werden kann.

Listbox „Erfasste Positionen“

Alle erfassten Artikelinformationen werden im ersten Schritt in dieser Listbox gespeichert. Die Informationen sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht verbucht und können in dieser Listanzeige noch modifiziert werden. Dies ermöglicht dem Benutzer, dass er seine Eingabedaten nochmals überprüfen kann.

Sind die Daten korrekt, kann der Benutzer durch den Klick auf den Button Positionen verbuchen bzw. durch Drücken der Funktionstaste 2 die Verbuchung durchführen.

Optional steht für diese Funktion auch ein QR-Code zur Verfügung welcher an Stelle der F2-Taste gescannt werden kann.

Listboxen „Artikelinformationen"

Im untersten Bereich des Layouts stehen nach Aufruf eines Artikels bzw. einer Charge alle im System gebuchten Informationen zur Verfügung.

Anzeige „BESTAND“

Zeigt die gebuchten Bestandsinformationen eines Artikels/Charge an. Der Benutzer kann zwischen den folgenden Inhalten wählen:

  • Anzeige nach Chargen
  • Anzeige nach Lagerorten

Anzeige „ZUGANG“

Zeigt die Zugangsbuchungen für den ausgewählten Artikel an. Der Benutzer kann zwischen den folgenden Inhalten wählen:

  • Alle Buchungen (Einzelbuchungen)
  • Monatssummen
  • Jahressummen

Anzeige „ABGANG/ANWENDUNG/AUSBUCHUNG“

Zeigt die Ausgangsbuchungen für den ausgewählten Artikel an. Der Benutzer kann zwischen den folgenden Inhalten wählen:

  • Alle Buchungen (Einzelbuchungen)
  • Monatssummen
  • Jahressummen

In dieser Anzeige kann der Benutzer zusätzlich noch die folgenden Optionen wählen (aktivieren/deaktivieren):

  • ABG - abgegebene Arzneimittel anzeigen
  • AWD - angewendete Arzneimittel anzeigen